This Page

has moved to a new address:

http://nicovabeauty.com

Sorry for the inconvenience…

Redirection provided by Blogger to WordPress Migration Service
----------------------------------------------- Blogger Template Style Name: Rounders Date: 27 Feb 2004 ----------------------------------------------- */ body { background:#aba; margin:0; padding:20px 10px; text-align:center; font:x-small/1.5em "Trebuchet MS",Verdana,Arial,Sans-serif; color:#333; font-size/* */:/**/small; font-size: /**/small; } /* Page Structure ----------------------------------------------- */ /* The images which help create rounded corners depend on the following widths and measurements. If you want to change these measurements, the images will also need to change. */ @media all { #content { width:740px; margin:0 auto; text-align:left; } #main { width:485px; float:left; background:#fff url("http://www.blogblog.com/rounders/corners_main_bot.gif") no-repeat left bottom; margin:15px 0 0; padding:0 0 10px; color:#000; font-size:97%; line-height:1.5em; } #main2 { float:left; width:100%; background:url("http://www.blogblog.com/rounders/corners_main_top.gif") no-repeat left top; padding:10px 0 0; } #main3 { background:url("http://www.blogblog.com/rounders/rails_main.gif") repeat-y; padding:0; } #sidebar { width:240px; float:right; margin:15px 0 0; font-size:97%; line-height:1.5em; } } @media handheld { #content { width:90%; } #main { width:100%; float:none; background:#fff; } #main2 { float:none; background:none; } #main3 { background:none; padding:0; } #sidebar { width:100%; float:none; } } /* Links ----------------------------------------------- */ a:link { color:#258; } a:visited { color:#666; } a:hover { color:#c63; } a img { border-width:0; } /* Blog Header ----------------------------------------------- */ @media all { #header { background:#456 url("http://www.blogblog.com/rounders/corners_cap_top.gif") no-repeat left top; margin:0 0 0; padding:8px 0 0; color:#fff; } #header div { background:url("http://www.blogblog.com/rounders/corners_cap_bot.gif") no-repeat left bottom; padding:0 15px 8px; } } @media handheld { #header { background:#456; } #header div { background:none; } } #blog-title { margin:0; padding:10px 30px 5px; font-size:200%; line-height:1.2em; } #blog-title a { text-decoration:none; color:#fff; } #description { margin:0; padding:5px 30px 10px; font-size:94%; line-height:1.5em; } /* Posts ----------------------------------------------- */ .date-header { margin:0 28px 0 43px; font-size:85%; line-height:2em; text-transform:uppercase; letter-spacing:.2em; color:#357; } .post { margin:.3em 0 25px; padding:0 13px; border:1px dotted #bbb; border-width:1px 0; } .post-title { margin:0; font-size:135%; line-height:1.5em; background:url("http://www.blogblog.com/rounders/icon_arrow.gif") no-repeat 10px .5em; display:block; border:1px dotted #bbb; border-width:0 1px 1px; padding:2px 14px 2px 29px; color:#333; } a.title-link, .post-title strong { text-decoration:none; display:block; } a.title-link:hover { background-color:#ded; color:#000; } .post-body { border:1px dotted #bbb; border-width:0 1px 1px; border-bottom-color:#fff; padding:10px 14px 1px 29px; } html>body .post-body { border-bottom-width:0; } .post p { margin:0 0 .75em; } p.post-footer { background:#ded; margin:0; padding:2px 14px 2px 29px; border:1px dotted #bbb; border-width:1px; border-bottom:1px solid #eee; font-size:100%; line-height:1.5em; color:#666; text-align:right; } html>body p.post-footer { border-bottom-color:transparent; } p.post-footer em { display:block; float:left; text-align:left; font-style:normal; } a.comment-link { /* IE5.0/Win doesn't apply padding to inline elements, so we hide these two declarations from it */ background/* */:/**/url("http://www.blogblog.com/rounders/icon_comment.gif") no-repeat 0 45%; padding-left:14px; } html>body a.comment-link { /* Respecified, for IE5/Mac's benefit */ background:url("http://www.blogblog.com/rounders/icon_comment.gif") no-repeat 0 45%; padding-left:14px; } .post img { margin:0 0 5px 0; padding:4px; border:1px solid #ccc; } blockquote { margin:.75em 0; border:1px dotted #ccc; border-width:1px 0; padding:5px 15px; color:#666; } .post blockquote p { margin:.5em 0; } /* Comments ----------------------------------------------- */ #comments { margin:-25px 13px 0; border:1px dotted #ccc; border-width:0 1px 1px; padding:20px 0 15px 0; } #comments h4 { margin:0 0 10px; padding:0 14px 2px 29px; border-bottom:1px dotted #ccc; font-size:120%; line-height:1.4em; color:#333; } #comments-block { margin:0 15px 0 9px; } .comment-data { background:url("http://www.blogblog.com/rounders/icon_comment.gif") no-repeat 2px .3em; margin:.5em 0; padding:0 0 0 20px; color:#666; } .comment-poster { font-weight:bold; } .comment-body { margin:0 0 1.25em; padding:0 0 0 20px; } .comment-body p { margin:0 0 .5em; } .comment-timestamp { margin:0 0 .5em; padding:0 0 .75em 20px; color:#666; } .comment-timestamp a:link { color:#666; } .deleted-comment { font-style:italic; color:gray; } .paging-control-container { float: right; margin: 0px 6px 0px 0px; font-size: 80%; } .unneeded-paging-control { visibility: hidden; } /* Profile ----------------------------------------------- */ @media all { #profile-container { background:#cdc url("http://www.blogblog.com/rounders/corners_prof_bot.gif") no-repeat left bottom; margin:0 0 15px; padding:0 0 10px; color:#345; } #profile-container h2 { background:url("http://www.blogblog.com/rounders/corners_prof_top.gif") no-repeat left top; padding:10px 15px .2em; margin:0; border-width:0; font-size:115%; line-height:1.5em; color:#234; } } @media handheld { #profile-container { background:#cdc; } #profile-container h2 { background:none; } } .profile-datablock { margin:0 15px .5em; border-top:1px dotted #aba; padding-top:8px; } .profile-img {display:inline;} .profile-img img { float:left; margin:0 10px 5px 0; border:4px solid #fff; } .profile-data strong { display:block; } #profile-container p { margin:0 15px .5em; } #profile-container .profile-textblock { clear:left; } #profile-container a { color:#258; } .profile-link a { background:url("http://www.blogblog.com/rounders/icon_profile.gif") no-repeat 0 .1em; padding-left:15px; font-weight:bold; } ul.profile-datablock { list-style-type:none; } /* Sidebar Boxes ----------------------------------------------- */ @media all { .box { background:#fff url("http://www.blogblog.com/rounders/corners_side_top.gif") no-repeat left top; margin:0 0 15px; padding:10px 0 0; color:#666; } .box2 { background:url("http://www.blogblog.com/rounders/corners_side_bot.gif") no-repeat left bottom; padding:0 13px 8px; } } @media handheld { .box { background:#fff; } .box2 { background:none; } } .sidebar-title { margin:0; padding:0 0 .2em; border-bottom:1px dotted #9b9; font-size:115%; line-height:1.5em; color:#333; } .box ul { margin:.5em 0 1.25em; padding:0 0px; list-style:none; } .box ul li { background:url("http://www.blogblog.com/rounders/icon_arrow_sm.gif") no-repeat 2px .25em; margin:0; padding:0 0 3px 16px; margin-bottom:3px; border-bottom:1px dotted #eee; line-height:1.4em; } .box p { margin:0 0 .6em; } /* Footer ----------------------------------------------- */ #footer { clear:both; margin:0; padding:15px 0 0; } @media all { #footer div { background:#456 url("http://www.blogblog.com/rounders/corners_cap_top.gif") no-repeat left top; padding:8px 0 0; color:#fff; } #footer div div { background:url("http://www.blogblog.com/rounders/corners_cap_bot.gif") no-repeat left bottom; padding:0 15px 8px; } } @media handheld { #footer div { background:#456; } #footer div div { background:none; } } #footer hr {display:none;} #footer p {margin:0;} #footer a {color:#fff;} /* Feeds ----------------------------------------------- */ #blogfeeds { } #postfeeds { padding:0 15px 0; }

Saturday, May 31

St. Moriz self tanning mousse in dark - before and after - review

Hallo liebe Leute, willkommen zurück auf nicovabeauty!

Ich freue mich sehr euch heute vorher - nachher Bilder zu zeigen von:

St. Moriz Selbstbräunungs mousse in der Farbe dark.

Ich habe es an mir selbst ausprobiert und möchte eine kurze review über meine Eindrücke darüber schreiben:

Nicole verwendet ja das Selbstbräunungsmousse von St. Tropez in der Farbe dark - sie hat bereits eine review hier gemacht. Da ich von ihren Ergebnissen so begeistert war, wollte ich auch unbedingt einen Selbstbräuner ausprobieren. Also habe ich etwas im Internet recherchiert und viele positive Sachen über den St. Moriz Selbstbräuner gelesen, der ähnlich sein soll wie der St. Tropez, also dachte ich mir, ich versuche ihn mal, warum auch nicht.

Leider wird St. Moriz nicht in Österreich verkauft, so musste ich ihn online bestellen (gottseidank gibt es online shopping lol), ich habe ihn über Amazon hier gekauft:

St Moriz 200ml Instant Self Tanning Mousse Dark (Dark Mousse+ Applicator Mitt)

Der Preis für ein Set mit Handschuh sind EUR 6,99 + Versand nach Österreich.

Gleich als St. Moriz bei mir zuhause ankam konnte ich nicht länger warten und musste es sofort ausprobieren. Ich bin sofort in die Badwanne und habe ein Ganzkörper Peeling gemacht um die abgestorbenen Hautschuppen zu entfernen und die Haut ideal für den Selbstbräuner vorzubereiten.

Ich habe die Anwendung kurz vor dem Schlafengehen gemacht. Mit dem St. Moriz Handschuh habe ich das Mousse auf die Haut aufgesprüht und in die Haut eingearbeitet. Das Produkt trocknet sehr schnell, deswegen habe ich mich etwas beeilt und war dann auch total schnell mit der gesamten Anwendung fertig. Ich musste nicht extra noch auf das Trocknen warten und es färbte auch gar nichts auf meinen Bademantel nachher ab. Je länger die Farbe sich entwickelt hat desto schlimmer wurde der typische Selbstbräunergeruch, was für mich sehr unangenehm war.
Als das Mousse zum ersten Mal auf meiner Haut war dachte ich mir, dass es etwas schmutzig aussieht, aber dieser schmutzige Look geht sofort weg, wenn man am nächsten Tag morgens duschen geht hat man dann ein wunderschönes Bräunungsergebnis.

Ich war von diesem Selbstbräuner wirklich beeindruckt und ich finde, dass er absolut das Geld wert ist.

Was mir an St. Moriz selftanning mousse in dark gefallen hat:

+ mein Set kam mit dem praktischen Handschuh, den man auch für andere Selbstbräuner verwenden kann
+ die moussige Konsistenz ist einfach mit dem Handschuh zu verteilen
+ man kann das mousse auch gut mit etwas Feuchtigkeitscreme mixen (Ich mixe das Mousse jetzt immer mit der Selbstbräuner creme von Alverde)
+ es trocknet sehr schnell, es hat nicht auf meinen Bademantel abgefärbt
+ das Ergebnis war ein schöner brauner bronze Ton ohne orange darin
+ absolut das Geld wert

Was mir an St. Moriz selftanning mousse in dark nicht gefallen hat:

- man muss wirklich ein gründliches peeling machen, bevor man St. Moriz verwendet, da das Ergebnis sonst ungleichmässig wird.
- der Geruch während der Farb-Entwicklung war für mich schlimmer als bei anderen Selbstbräunern, viel zu intensiv.
- die Bräune hat mir leider nicht all zu lang gehalten, es waren vielleicht 2 bis 3 Tage, danach fängt es an fleckig zu werden - im Vergleich dazu, wenn ich ein professionelles spray tanning mache, hält mir das auf jeden Fall schon 1 Woche

Mein gesamter Eindruck von dem Produkt ist sehr gut, ich würde es mir auf jeden Fall auch nachkaufen. Ich möchte aber trotzdem noch weitere andere Selbstbräuner ausprobieren, vielleicht gibt es ja einen, der auch gut funktioniert und nicht ganz so stark riecht.

Für meine vorher - nachher Bilder könnt ihr gerne runterscrollen.

Ich hoffe, der heutige Beitrag hat euch gefallen!

Es würde mich interessieren, welchen Selbstbräuner verwendet ihr?
Was ist euer alleraller liebster Selbstbräuner?

Alles Liebe,
Eva

English

Hello everyone, welcome back to nicovabeauty!

Today I am excited to show you some before and after pictures of using:

St. Moriz selftanning mousse in color dark

on myself and talk a little bit about my expericence with it:

Nicole uses St. Tropez self tanning mousse in dark - she did a review here. And I was so amazed by her results that I also wanted to try out a self tanner, so I did some research and I heard a lot of good things about St. Moriz self tanning mousse, that is sold to be similar to the St. Tropez, so I thought, I give it a try, why not.

Unfortunately St. Moriz is not sold in my country Austria, so I had to buy it online (thank god to online shopping lol), I got it from Amazon here:

St Moriz 200ml Instant Self Tanning Mousse Dark (Dark Mousse+ Applicator Mitt)

The price for the set with the glove was EUR 6,99 + shipping to my country.

As soon as St. Moriz arrived I could not wait to try it out. So I did a full body peel in my bathtub to scrub off the dead skin and be prepared for the self tanner before going to bed.

I put on the glove and started to apply the mousse. It found it very easy to apply because of using the glove I could rub it quick onto my skin. The product dries very fast so the all over application had been finished very quick. I did not need to wait for some extra drying and nothing went on my bathing robe as well. The smell of it became worse and worse while the color was developping, it was the usual tanning smell that you get from self tanners, but I felt it was very strong. 
When the mousse first came out on my skin I thought it looks kinda dirty but when you wash it off the next day moring, the dirtyness is gone and you have a great tan result.

I was impressed by it and I think it was totally worth the money.


What I liked about St. Moriz selftanning mousse in dark:

+ it came with a great glove that you can use also for other selftanners
+ the mousse was easy to apply with the glove
+ it is possible to mix the mousse with a moisturizer cream or another selftanning cream
+ it dries very fast, it did not color-off on my bathing robe
+ result was a great bronzed color with no orange tone in it (because it is green-color based)
+ totally worth the money

What I didn't like about St. Moriz selftanning mousse in dark:

- you really really need to do a good peel before using it, otherwise the result will not be even
- the smell was really intense and bad
- does not hold too long, maybe 2 or 3 days than it starts to get flaky - compared to a professional spraytan would hold for me about one week

My overall review is that I would rebuy it again but I also want to try out different self tanners and see if I can find some that does not smell so strong while color developping.

Scroll down if you want to see my before and after pictures.

I hope you liked today's review!

Tell me what selftanner do you like to use ?
What is your most favourite self tanner ever?

Lots of love,
Eva

St. Moriz self tanning mousse in dark with glove

St. Moriz self tanning mousse in dark

St. Moriz self tanning glove

before and after using St. Moriz self tanning mousse in dark on my arms

before and after using St. Moriz self tanning mousse in dark on my legs


Labels: , , ,

Saturday, May 17

Frank Body Scrub Coffee Peeling in Coconut & Grapeseed Review and first impressions

Hallo liebe Leute!

Ich hoffe, es geht euch allen gut!

Heute war ein sehr regnerischer Tag in Österreich, wo man am besten nicht vor die Tür geht und dachte ich mir, es ist an der Zeit eine Review und erste Eindrücke über mein neues Frank Body Scrub Kaffee Peeling in der Sorte Coconut & Grapeseed zu schreiben. Ich habe Frank Body Scrub bei so vielen YouTubern und auch auf Instagram gesehen, wo frank regelrecht gehyped wird, sodass ich neugierig geworden bin und es auch an mir selbst ausprobieren wollte um zu sehen, ob es dem Hype gerecht wird oder nicht.

Ich habe mein frank body scrub online über die offizielle webseite bestellt:


Derzeit ist frank in 2 verschiedenen Varianten erhältlich, die pinke originale Version und das blaue coconut & grapeseed:


Bildquelle/source: frankbody.com
Bildquelle/source: frankbody.com 

Ich habe mir das blaue frank bestellt, da ich schon mein ganzes Leben lang ein cocos girl bin und habe ich gelesen, dass grapeseed (Traubenkernöl) helfen soll die Haut zu straffen und sie sehr weich macht.

Wie man auf den Bildern oben erkennen kann handelt es sich bei der Verpackung um braune Tütchen, die mich an meine Postsäckchen erinnern, die ich immer kaufe, wenn ich etwas versende. 1 Packung von Frank hat 200g Inhalt und habe ich inklusive Versand von Australien nach Österreich EUR 18,21 mit meiner Kreditkarte bezahlt.

Hier sind meine Bilder von frank:

frank body scrub coffee peeling in coconut & grapeseed
Vorderseite der Verpackung von frank
frank body scrub coffee peeling in coconut & grapeseed
Rückseite der Verpackung mit Beschreibung von frank

So sieht frank aus :-)



Badewanne mit frank body scrub



so sieht es dann aufgetragen aus auf meinem Arm




Wie verwendet man frank:

1. Gehe in deine Dusche
2. Drehe das Wasser auf und befeuchte deine Haut mit dem Wasser
3. Jetzt ist es an der Zeit sich schmutzig zu machen: Nimm ein bis maximal 2 Hand voll von frank
4. Reibe frank in kreisenden Bewegungen in deine Haut ein, du kannst dich dabei besonders auf deine Problemzonen konzentrieren
5. Lasse es auf jeden Fall mindestens 5 Minuten einwirken, besser noch 10 oder 15 Minuten
6. Die befeuchtete Haut und frank werden dann nach den 15 Minuten trocken, das ist ok
7. Spüle es mit Wasser wieder ab
8. Fertig !

Was ich an Frank mag:

+ es war einfach zu bestellen, Lieferzeit ok: ca. 10 Tage von Australien nach Österreich
+ einfach zu verwenden
+ meine Haut fühlte sich nachher sehr sauber an
+ meine Haut war auf jeden Fall besser mit Feuchtigkeit versorgt als vorher
+ meine Haut fühlte sich sehr weich und zart an, wie eine Babyhaut
+ ich habe mich sehr wohl gefühlt in meiner Haut
+ man braucht nur 2 kleine Hände voll von frank für den ganzen Körper 1 x die Woche, also kommt man schon eine gute Zeit lang damit aus
+ es gefällt mir, dass frank zu 100% vegan ist
+ Kaffee hilft den Blutfluss und Kreislauf zu stimulieren
+ frank beinhaltet nicht nur Kaffee sondern auch Jojoba, Meersalz und Vitamin E
+ ich finde es gut, dass auf der Rückseite noch mal eine schöne Übersicht und Beschreibung ist
+ das Preis-Leistungsverhältnis ist auf jeden Fall sehr gut

Was ich nicht an Frank mochte:

- es war ein richtiger Schweinestall in unserer weissen Badewanne, frank war quasi überall, jedoch habe ich es gleich nach der Einwirkzeit mit Wasser abgespült und es ging wirklich problemlos weg, also sieht es auf den 1. Blick viel schlimmer aus als es eigentlich wirklich ist.

- Ich hatte nach der Anwendung einen starken Kaffeegeruch den ganzen Tag auf meiner Haut, der so intensiv war, dass ihn auch andere Leute wahrgenommen haben. Da hätte ich mir gewünscht, dass der Cocosgeruch stärker gewesen wäre, ich habe den Cocosgeruch eigentlich nur direkt während der Anwendung ein wenig wahrgenommen, jedoch nach der Anwendung war davon überhaupt gar nichts mehr vorhanden.

Wie oft soll man frank verwenden ?

Laut Empfehlung der website 1 mal - maximal 2 mal die Woche.

Hilft Frank gegen Cellulite und Dehnungsstreifen?

Da ich frank jetzt das erste Mal verwendet habe, kann ich diesbezüglich noch nichts sagen.
Ich werde auf jeden Fall damit weitermachen frank 1 x die Woche zu verwenden. Eventuell bestelle ich mir auch noch das pinke originale frank um einen Langzeittest zu machen von einer Dauer von ca. 3 bis 4 Monaten um zu sehen, ob es einen Unterschied bezüglich der Cellulite gibt oder nicht.
Ich werde dann einen zweiten Beitrag darüber schreiben um meine Endbewertung abzugeben.

Meine ersten Eindrücke waren auf jeden Fall sehr gut und ich kann euch frank mit gutem Gewissen weiterempfehlen. Wenn ihr ein hochwertiges Körperpeeling sucht, das eure Haut schön weich und zart macht und sie mit Feuchtigkeit versorgt, solltet ihr frank auf jeden Fall ausprobieren.

Ich hoffe der heutige Beitrag hat euch gefallen!
Lasst mich wissen, habt ihr frank auch schon getestet? Wie ist eure Meinung dazu?
Würdet ihr frank noch einmal bestellen? Was ist euer Lieblingspeeling zur Zeit ?

Alles Liebe,
Eva

English:

Hello everyone!

Hope you are all fine!

Today it was a very rainy day in Austria when you better not go outside and I decided it's time to write a review about my first impressions of the Frank Body Scrub Coffee Peeling in Coconut & Grapeseed scent. I have seen so many YouTube Gurus and people on the internet raving about the frank body scrub that I wanted to try it out myself and see if it is really worth the hype or not.

I ordered my frank body scrub online through their website:


Currently frank is available in 2 different editions, the pink original and the blue coconut & grapeseed:

Bildquelle/source: frankbody.com
Bildquelle/source: frankbody.com

I ordered the blue one because I have been a coconut girl since forever and I also read that the grapeseed oil helps to tighten the skin and makes it very smooth.

As you can see on the picture above the packaging is a brow paper bag that reminds me on post envelopes that I use for shipping. 1 frank bag has 200g (7oz) and costs US Dollar 17.95 + shipping to your country.

Here are my pictures of frank:

frank body scrub coffee peeling in coconut & grapeseed
front with frank tag
frank body scrub coffee peeling in coconut & grapeseed
back of the bag with description
Bildunterschrift hinzufügen
Bildunterschrift hinzufügen

This is what frank looks like :-)



bathtub with frank



frank on my arm




How to use frank:

1. Get in your shower
2. Turn on the shower and damp your skin with water
3. Now it's time to get dirty: take about 2 small hands of frank
4. Rub it into your skin with circle motions, you can also concentrate on your problem areas
5. Leave it on for at least 5 minutes, even better 10 or 15 minutes
6. Your damped skin and frank get dry after the 15 minutes, this is ok
7. Rinse it off with water
8. Done !

What i liked about frank:

+ easy to order, fast shipping (I am an international customer)
+ easy to use
+ my skin felt very clean afterwards
+ my skin was definately more moisturized than it was before
+ my skin was also feeling very smooth and soft after using frank, like baby skin
+ I felt very comfortable in my skin
+ you only need two small hands of it for your full body once a week, so it will last you quite some time
+ I love the fact that fank is 100% vegan
+ coffee is helping to stimulate the blood-flow and circulation
+ frank contains not only coffee but also sea salt, jojoba and vitamine E
+ I like that frank has a good description and ingredients tag on his back
+ the price is very good for the quality that you get

What I didn't like about frank:

- created a big mess in our white bathtub (but if you wash it straight away with the shower,
it is not a big deal, it looks more shocking at first sight than it acutally is.)

- I would have wished that the coconut scent was stronger, I could only smell the coconut scent while using it a little bit but afterwards my skin smelled so strong like coffee that even other people could notice the coffee scent but it was nothing smelling like coconut anymore.

How often should you use frank ?

About once or maximum twice a week.

Does frank help against cellulite or strechmarks?

Since I used frank for the first time, I can not say anything about that.
I will keep on using it once a week until it is empty and maybe I will also order the pink original one and see if I notice any positive differences concerning the cellulite.

I want to keep you updated and write a long term impressions after using frank for about 3 or 4 months to see my final results.

From my first impressions I would definately recommend buying frank, if you are look for a body scrub that makes your skin feeling very smooth, soft and hydrated.
He is totally worth the money.

I hope you liked today's review!
Let me know if you already tried frank? Did you like him?
Would you buy him again? What is your favourite peeling at the moment ?

Lots of love,
Eva

Labels: , , , , , ,

Monday, May 5

Sex and the City Flashback - Carrie golderne Namenshalskette - Carrie gold name necklace

Hallo liebe Leute!

Ich weiss nicht, ob ich es schon einmal erwähnt habe, aber ich bin ein eingefleischter Fan von der TV-Serie Sex and the City. Seit dem ersten Tag an, wo die Serie ausgestrahlt wurde, habe ich keine einzige Folge verpasst, im Gegenteil, ich habe sie alle bereits mehrmals gesehen sowie auch die Kinofilme. Als ich hörte, dass die Serie eingestellt wird, war ich extrem traurig, da es mir immer so viel Spass gemacht hat, die tollen bunten Outfits zu sehen, die Patricia Field für Carrie, Samantha, Charlotte und Miranda zusammengestellt hatte. Es wurde ein eigener Zeitgeist durch die Mode verkörpert und ich habe einige Outfits aus der Serie wirklich so geliebt, dass ich sie mir am liebsten gleich selbst gekauft hätte. Auch die zwei Kinofilme waren modemäßig so schön durchgestylt, wenn ich nur an Carrie's Emilio Pucci Kleid denke in der Szene wo sie mit Aiden in Abu Dhabi essen geht.. einfach nur Bombe:

Bildquelle/source: www.hbo.com
Sarah Jessica Parker Emilio Pucci dress

oder in der Anfangsszene das weisse Halston Heritage V-Neck Kleid in Kombination mit den goldernen Strass Louboutin Pigalle Pumps.. ein Traum!

Bildquelle/source: www.intheircloset.com
Sarah Jessica Parker with white Halston Heritage V-neck dress and gold strassed Louboutin high heels

Aber jetzt mal abgesehen von der Mode (und natürlich den High Heels) gibt es ein besonderes Accessoire, das ich nicht mehr aus dem Kopf bekommen habe und zwar:

die golderne Carrie Namenshalskette :

Bildquelle/source: www.hbo.com
Carrie gold name nacklace on Sex and the City

Bildquelle/source: www.hbo.com
Carrie gold name nacklace on Sex and the City

Carrie trägt diese Kette in mehreren Folgen und auch im zweiten Teil des Kinofilms tritt die Kette als wiederkehrendes Element auf, wo man noch einmal dran erinnert wird.

Namensketten generell gibt es ja schon seit Ewigkeiten, ich hatte sogar als kleines Kind in den 80iger Jahren schon mal eine richtig teure Namenskette vom Juwelier, die ich sehr gerne getragen habe und als ich dann die Carrie Halskette gesehen habe, wollte ich auch unbedingt wieder eine eigene Namenskette haben, weil ich die irgendwie total lieb und retro finde.

Also habe ich im Internet recherchiert und bin dann auch schnell fündig worden. Auf der website MEINE NAMENSKETTE.COM  gibt es viele verschiedene Variationen, in silber, in gold, vergoldet etc. Man entscheidet sich zuerst für ein Design in dem gewünschten Material, man gibt den Namen ein, den man gerne haben möchte und die gewünschte Länge der Halskette. Hier ein Beispiel-Screenshot:

Bildquelle/source: www.meinenamenskette.com


Soo und jetzt ein paar Bilder von meiner Kette, die ich mir zusammengestellt habe:




Desweiteren habe ich dann noch 2 Namensketten in silber, wovon ich die zweite Kette mal beim Juwelier anfertigen habe lassen:




Ich freue mich total, dass ich wieder eine Namenskette habe, auch wenn es manche vielleicht als kitschig empfinden, das ist mir egal, ich finde sie toll. Gerade für den Sommer, wenn man gebräunte Haut hat und so eine Kette in gold sieht das super schön aus!

Ich hoffe der heutige Beitrag hat euch gefallen.
Es würde mich interessieren, sind unter euch auch so eingefleischte Sex and the City Fans ?
Könnt ihr euch an die Carrie-Kette erinnern ? Habt ihr womöglich auch selber eine Namenskette ?

Ich wünsche euch in diesem Sinne einen tollen Montag,

alles Liebe,

Eva

English

Helloo everyone!

I am not sure if I ever told you that I am totally obsessed with the tv show Sex and the City. Since day 1 I have been watching and loving it, didn't miss any episode, watched them several times also the cinema movies. As I heard that the will cancel the show I was sooo sad because I loved watching those bright and colorful fashion styles that Patricia Field picked for Carrie, Samantha, Charlotte and Miranda. It has become a true spirti of time for that aera and I loved some of the outfits so much that I would have bought them myself if I could. Also the two cinema movies were top styled, when I think of Carrie's Emilio Pucci dress in the scene where she goes eating in Abu Dhabi with Aiden (picture of the dress above), or in the beginning of the movie the white Halston Heritage V-Neck dress in combination with the crystal gold Louboutin pigalle pumps, like a dream! (Picture above).

Aport from the fashion and of course high heels there was one special thing I really loved:

the gold Carrie name necklace ! (pictures above)

Carrie wears this necklace in several episodes and also in the second part of the cinema movie the gold necklace plays a little part.

Name jewellery in general has been popular since a very long time. I can remember as a child in the 80s I a very expensive name necklace from a juweller that I loved to wear. When I saw the Carrie necklace on screen it reminded me on that time and I so so wanted to have my own name necklace again cause I think they are so adorable and kinda retro.

So I did some research on the internet and found a website that is specialized in name jewellery:


They have different materials and different name styles, that you can choose from, you can then choose the name, also the length and then order. Above you can see pictures of the gold one that I got from mynamenecklace.com and also of the 2 silver ones I got from different shops.

Now I am so happy to have my own name necklace again, even if some people find that cheesy, I don't care, I just love them! Especially for summer when you have tanned skin the golden necklace will look amazeballs!

I really hope you liked todays post.
I would be so interested to know are there any more Sex and the City fans out there ?
Can you remember the Carrie necklace ? Do you also have your own name necklace ?

Wish everyone a great monday !

Lots of love,

Eva

Labels: , , , , , ,

Sunday, April 27

Sommer Motiv Print Shirts - Summer print shirts

Hallo liebe Leute,

der Sommer rückt immer näher und die kurzen Klamotten werden wieder aus dem Kasten hervor gekramt. Gerade wenn es im Sommer sehr heisse Temperaturen erreicht und es zum Schwitzen wird, trage ich total gerne dünne, weiche luftdurchlässige Materialien auf der Haut. Ich bin dabei in den letzten Jahren zu einem richtigen Sammler von bunten Motiv Print Shirts geworden, sie sind für mich unentbehrlich in den heissen Tagen!

Ich habe euch einen kleinen Auszug meiner Lieblingsshirts zusammen gestellt. Sie sind gemischt von Tally Weijl, New Yorker, H&M und Forever18.

Habt ihr auch bestimmte Lieblingsshirts für den Sommer?
Lasst es mich wissen welche!

Wünsche euch allen noch einen tollen Sonntag!

Alles Liebe,
Eva


Welcome to Miami Print Shirt

New York I love you print shirt

hard times print shirt

Puerto Vallarta print shirt

kisses girl rock chick print shirt

tiger tribal print shirt

kiss me, rock me print shirt


English:

Hello everyone,

summer is coming closer and closer and our clothes get shorter and shorter, time to grab the summer stuff out of the closet. When it get's very hot in summer and you are about to sweat, I really love to wear light thin soft material shirts on my skin. Within the past few years I have become a real collector of print shirts, I just love them SO much for summer, they have become a MUST for me!

I listed you above some of my favourite print shirts, they are mixed brands from Tally Weijl, New Yorker, H&M and Forever18.

Do you also have most favourite shirts for summer?
Let me know which one!

Wish everybody a great sunday !!

Lots of love,
Eva

Labels: , , , , , , , , ,

Sunday, March 30

Bekanntgabe Valentine's Day Giveaway Gewinner - Announcement Valentine's day giveaway winners

Guten Morgen liebe Leute,

heute ist endlich der 31. März 2014 gekommen und wie versprochen geben wir heute die Gewinner unseres Valentine's Day giveaways der zwei Shirts "F*ck Fake Friends" von dem Label LFDP - Life fast die pretty - bekannt!

Wir spannen euch gar nicht lange auf die Folter,
die zwei glücklichen Gewinnerinnen sind:

* Sabrina Bini
und
* Linda Friedl

Bitte seid so lieb und schickt uns eure Postadresse, wo wir euch die Shirts hinschicken können.

Wir möchten uns noch einmal ganz herzlich bei LFDP bedanken, dass sie uns die zwei shirts für euch zur Verfügung gestellt haben und natürlich auch ein ganz herzliches Dankeschön für die zahlreiche Teilnahme aller Leute, darüber haben wir uns sehr gefreut!!

Wir machen auf unserem Blog in regelmäßigen Abständen hochwertige giveaways und es würde uns sehr freuen, die eine oder andere von euch wieder zu sehen bzw. zu lesen.

Wir hoffen, wir haben euch damit eine große Freude gemacht,
viele liebe Grüße an alle und natürlich noch einen tollen Tag !!

Eva & Nicole

English:

Good morning everyone!

Today finally 31st March 2014 has come and as promised we will announce our two winners of our Valentine's day giveaway of the two shirts "f*ck fake friends" from the label LFDP - Life fast die pretty.

And here we go straight to the winners,
the two lucky winners are:

* Sabrina Bini
and
* Linda Friedl

Please be so nice and send us your address where we should send the shirts.

We want to say a big thank you to the label LFDP for providing us the cool two shirts for you guys and of course also a big thank you to everyone who participated, we are very happy that so many people took part!

On our blog we are doing high quality giveaways from time to time and we are looking forward to see or read you again.

We hope that we could make your day,
lot of greetings to everyone and have a great day!!

Eva & Nicole


Labels: , , , , ,

Tuesday, March 18

Palette battle: Sephora IT Palette in nude vs. Urban Decay Naked 2 Palette

Hello everyone!

Today it is time for a palette battle:
I want to show you an eyeshadow palette which I got during my last holidays at Sephora, as the titel says the Sephora IT Palette and I also want to compare it to the Urban Decay Naked 2 Palette which I am using on a daily basis since about 1 year.

I went to Sephora cause I wanted to get the Urban Decay Naked 3 Palette but it was completely sold out. So I went through Sephora and found the last piece of the IT Palette in nude and I had to take it.

The palette is from the colors similar to the Urban Decay Naked 2 Palette. Both palettes include 12 colors: highligthers, brown, grey, bronze, shimmery, matte and darker colors. The Naked 2 has a very beautiful gold shade named "half baked" (one of my all time favourite color) - the Sephora IT Palette doesn't have any comparable golden color in it but it has two rosé colors that are very nice, which you don't have in the Naked 2 Palette. (If you are looking for something rosé you would have to buy the Naked 3 Palette).

I did color swatches for you guys where you can see that both palettes contain shimmery and matte shades from light to dark. You can do a lot of different looks with both palettes from natural daytime make up up to smokey eyes, nighttime or clubbing make up. I do love neutral colors in general that's why I absolutely had to get this palette.

I noticed that the pigmentation of the Naked 2 Palette is better than the pigmentation of the Sephora IT Palette but for me it is ok to use.

Packagingwise is the Urban Decay Naked 2 Palette in a very solid metal tin box. I leave mine open all of the time cause I have problems with closing it. I always have to press it very hard together to be able to close it which bothers me a lot to be honest. With the Naked 2 Palette you get a synthetic hair eyeshadow brush and a mini version of the Naked Lipgloss. They eyeshadow brush is quite ok, but I still prefer to use my Sigma eyeshadow blending brush because the results get smoother. The mini lipgloss is very very minty tasting, which is not everybody's thing. The minty smell was so intensive that my boyfriend asked me: what is smelling so weird in here? *lol* You can guess that I am not wearing that gloss anymore after this. The color of the gloss is very neutral, fitting to the palette, but it doesn't blow me away because if I would wear any no-name shiny gloss it would look the same.
The Sephora IT Palette has a elegant brown reptile-leather look packaging with a comfy magnetic closure, it is very easy to open and close it compared to my Naked 2 Palette. With this palette you also get an eyeshadow brush and also a brown eyeliner pencil. Again here I don't use the eyeshadow brush, because I always use my Sigma eyeshadow blending brush. The brown eyeliner pencil is pretty, but when it comes to duration I already had better ones, but it is ok. The eyeliner pencil make much more sense for me than the very strong minty lipgloss.
The Sephora IT Palette has a protection sheet over they eyeshadows on which is marked where and how to use which shadow. I think this is very helpful and a nice little detail that the Naked Palettes don't feature in genreal.

For the Sephora IT Palette I paid 32,- US Dollars which is awesome in comparison to the Naked 2 Palette which is sold for 52,- US Dollars.

The bottom line is that my personal winner is the Naked 2 Palette because the pigmentation of the eyeshadows is better than the pigmentation of the Sephora IT Palette, but I also like to use the IT Palette again and again, so I can recommend both palettes.

If you are on a smaller budget and you don't want to spend 52 or more Dollars for a nice nude eyeshadow palette then you can definately buy the Sephora IT Palette, you get a lot of pretty shades for a good price.

I really hope that you like my little review from today and I wish you guys a great remaining day!

Read you next time!
Lots of love,
Eva


Sephora IT Palette in nude:








Urban Decay Naked 2 Palette






Urban Decay Naked 2 Palette Swatches Video

video

Both Palettes side by side


Video both Palettes side by side


video




Hallo liebe Leute!

Heute ist es an der Zeit für ein Paletten-Battle und möchte ich euch eine Lidschatten Palette vorstellen, wie der Titel schon sagt, die Sephora IT Palette und sie auch gleichzeitig mit der Urban Decay Naked 2 Palette vergleichen, die ich seit ca. 1 Jahr fast täglich benutze.

Ich bin ursprünglich zu Sephora rein weil ich mir die Urban Decay Naked 3 Palette holen wollte, allerdings hatte ich Pech, denn diese war komplett ausverkauft. Ich bin also im Sephora Shop ein wenig herumgetigert und habe dann das letzte Stück der Sephora IT Palette in nude entdeckt und dann auch gleich zugeschlagen.

Die Palette ist von den Farben ähnlich zu der Naked 2 Palette. Beide Paletten beinhalten 12 Farben, darunter: highlighter, braun, grau, bronze, schimmernde und dunkle Töne. Die Naked 2 Palette hat einen wunderschönen gold Ton namens "half baked" (eine meiner absoluten Lieblingsfarben) - die Sephora IT Palette hat leider keinen vergleichbaren Goldton, aber sie hat dafür 2 schöne rosé Farben, die wiederum die Naked 2 Palette nicht hat. (Da müsste man sich dann die Naked 3 kaufen, wenn man von Urban Decay so etwas haben möchte).

Ich habe für euch color swatches gemacht, wie ihr sehen könnt enthalten beide Paletten schimmernde und matte Farben von hell bis hin zu dunkel. Man kann mit beiden Paletten verschiedene Looks schminken vom natürlichen Tagesmakeup bis hin zu dunklen Smokey eyes oder Abendlooks. Ich liebe so neutrale Farben generell total, weswegen ich mir diese Palette dann letztendlich gekauft habe.

Ein wesentlicher Unterschied, den ich bemerkt habe ist, dass die Pigmentierung bei der Naked 2 besser ausfällt als bei der Sephora IT Palette, aber die IT Palette reicht für meine Zwecke.

Von der Verpackung her ist die Urban Decay Naked 2 Palette in einer stabilen Metallbox. Ich lasse meine immer offen, da ich hier Probleme mit dem Schließen habe, ich muss da total fest zusammendrücken, dass die Box einrastet, was mich zugegeben sehr nervt. Im Lieferumfang der Naked 2 Palette bekommt man einen Kunsthaar Lidschattenpinsel und eine Miniversion des Naked Lipglosses. Der Lidschattenpinsel ist für einen Kunsthaarpinsel gar nicht mal so schlecht, allerdings verwende ich trotzdem lieber zum Verblenden meines Lidschattens einen Blendepinsel von Sigma, da wird mein Ergebnis weicher. Der kleine Mini Lipgloss riecht total minzig und damit meine ich wirklich sehr sehr minzig, das mag sicher nicht jeder. Der Geruch war so intensiv, dass mich mein Freund gleich gefragt hat, was riecht denn hier so komisch, als ich den das erste und letzte Mal getragen habe. *lach* Die Farbe des Mini Lipglosses ist sehr neutral, passend zur Palette, jedoch haut mich das Ergebnis nicht vom Hocker, da ich ebenso gut einen no-name transparent Lipgloss verwenden könnte und es würde gleich aussehen.
Die Sephora IT Palette hat eine elegante braune Reptil-Leder Optik Verpackung mit einem praktischen magnetischen Verschluss, der sich ganz leicht öffnen und schließen lässt. Im Lieferumfang dieser Palette erhält man ebenfalls einen Lidschattenpinsel und einen braunen eyeliner Kajal. Der braune Kajal ist gar nicht so schlecht, ich hatte zwar schon bessere von der Haltbarkeit her, aber er ist ebenfalls ok und macht für mich mehr Sinn als der minzige Lipgloss.
Die Sephora IT Palette hat eine transparente Schutzfolie, auf der schön markiert ist, welcher Lidschatten für was am besten geeignet ist. Ich finde das ist ein schönes kleines hilfreiches Detail, das die Naked Paletten gar nicht haben.

Vom Preis her habe ich für die Sephora IT Palette umgerechnet ca. 28,- Euro bezahlt, was ich im Gegensatz zu der Naked 2 Palette toll finde, da ich für diese umgerechnet ca. 48,- Euro bezahlt habe.

Mein Fazit:
Mein persönlicher Gewinner ist derzeit immer noch die Naked 2 Palette, da ich die Pigmentierung der Lidschatten einfach besser finde, jedoch verwende ich die Sephora IT Palette auch regelmäßig und immer wieder sehr gerne. Beide Paletten sind sehr schön und kann ich gerne weiterempfehlen.

Wenn jemand ein kleineres Budget zur Verfügung hat und keine 50,- Euro oder mehr für eine tolle nude Palette ausgeben möchte, bekommt man mit der IT Palette auf jeden Fall viele schöne Farben zu einem guten Preis.

Ich hoffe meine kleine Review hat euch heute gefallen und ich wünsche euch allen noch einen tollen restlichen Tag!

Bis zum nächsten Mal!
Viele liebe Grüße
Eva

Labels: , , , , , , , , , ,